Gesunde und schöne Beine

Venen

Venen

Venen

Erkrankungen des Venensystems können ästhetisch stören, aber auch ein ernst zu nehmendes gesundheitliches Problem darstellen.

Ich helfe Ihnen gerne bei der genauen Abklärung und Erstellung eines Therapiekonzeptes.

Gefäßerkrankungen

Im Rahmen meiner Zusatzausbildung zum Facharzt für Angiologie konnte ich Expertise in Diagnostik und Therapie der Venenerkrankungen, ihrer Abklärung und Therapie erwerben.

Mittels Verödung oder Lasertherapie lässt sich in ambulanter Behandlung in meiner Praxis eine deutliche Besserung der als störend empfundenen Besenreiser und kleineren Varizen erzielen.

Krampfadern

Unter Krampfadern versteht man erweiterte, geschlängelt verlaufende, oberflächliche venöse Gefäße, deren Ursache meist eine angeborene Wand- oder Klappenschwäche, die sogenannte Klappeninsuffizienz, ist.

Betroffene leiden meist unter Schweregefühl, Schwellungsneigung und häufig wiederkehrenden oberflächlichen Venenentzündungen.

Die Untersuchung erfolgt mittels unterschiedlicher Methoden, wie z.B., dem schmerzlosen Doppler-Ultraschall.

Zur Abklärung einer Beinvenenthrombose werden neben der klinischen Untersuchung eine Blutabnahme und eine Ultraschall-Diagnostik durchgeführt, gelegentlich auch eine radiologische Untersuchung.

Besenreiser

Besenreiser sind kleinste, kosmetisch störende Äderchen, die je nach Größe und Tiefe rötlich bis bläulich imponieren können. Sie sind im Allgemeinen durch eine erblich bedingte Bindegewebsschwäche verursacht.

In mehreren Sitzungen wird durch die Injektion mit einem Verödungsmittel (Aethoxysclerol) eine Entzündung der Venenwand verursacht, die zu einem Verkleben der Äderchen führt. Die so nicht mehr mit Blut versorgten Teile der kleinen Gefäße sterben („veröden“) und werden schließlich von körpereigenen Zellen abgebaut. Die Anzahl der Behandlungen richtet sich nach der Größe des zu behandelnden Areals.

Offene Beine

Viele Menschen leiden unter Schwellung der Beine oder offenen Beinen. Diese sogenannten Ulcera Cruris können unterschiedliche Ursachen haben.

Neben gefäßbedingten (venösen oder arteriellen) Ursachen können auch Tumore, Nervenerkrankungen, Verletzungen, seltener auch entzündliche Veränderungen zu „offenen Beinen“ führen. Eine genaue Abklärung ist Grundvoraussetzung für eine optimale Therapie und Abheilung.

Terminvereinbarung

Hier wir das Formular eingebaut oder der ein Button, je nach System.

Ordinationszeiten

Kassenordination

  • Montag: 09:00 – 14:00
  • Dienstag: 09:00 – 15:00
  • Mittwoch: 08:30 – 13:00
  • Donnerstag: 14:30 – 19:00

Privatordination außerhalb der Kassenordinationszeiten
Termine bitte nach Voranmeldung

Kontakt

Dr. Med. Margot Püspök-Schwarz

Fachärztin für Haut- & Geschlechtskrankheiten
Fachärztin für Venenerkrankungen      D 38 37 83

Ottakringer Straße 151
1160 Wien

Telefon: 01/4920055
E-Mail: ordination@haut-ottakring.at